Dlf Audiothek

Deutschlandfunk

Mit der  neuen App „Dlf Audiothek“ können User das Programm der Sender Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova jederzeit via App hören – sowohl die Livesendungen als auch alle Beiträge der letzten sechs Monate. Zusätzlich bietet die Audiothek-App den Nutzern die Möglichkeit, ihr persönliches Radioprogramm zusammenzustellen und redaktionelle Empfehlungen zu entdecken.

Dlf Audiothek

Deutschlandfunk

Aufgabenstellung

  • Die Inhalte der drei Programmangebote Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sollen in Apps für die mobilen Plattformen iOS und Android zugänglich gemacht werden
  • Dabei sollten die folgenden Ziele erreicht werden:
    • Einfache und intuitive Bedienbarkeit
    • Leichte Auffindbarkeit von Inhalten durch eine leistungsfähige Suchfunktion
    • Die Inhalte der aktuellen Web-Mediathek sollen auch in den Apps zur Verfügung stehen
    • Unterbrechungsfreies Hören von Audio-Beiträgen oder der Live-Streams bei gleichzeitigem „Surfen“ in der App
    • Audio-Beiträge auch offline hören (exkl. HLS) - Speicherfunktion
    • Adaptive Bit-Ratenanpassung für Audio-Streaming
    • Playlist für Audio-Beiträge erstellen und verwalten sowie als Stream abspielen
    • Like-Funktion für angehörte Audios
    • Freie Belegbarkeit von Ergebnislisten-Shortlinks zu Sendungen der Wahl des Nutzers
    • Konfigurierbarkeit von Themen (Content-Bänder) auf der Startseite (Links zu Ergebnislisten)

Resultate

  • Über 250.000 Downloads
  • 4,3 Sterne Bewertung bei Google Play
  • 4,4 Sterne Bewertungen bei iTunes

AUSZEICHNUNGEN

Stevie Award 2018

KATEGORIE

  • Media

PROJEKTUMFANG

  • Strategie
  • Design Thinking
  • Design
  • Programmierung
  • QA
  • Hosting & Support

PRESSEMITTEILUNG

Aufgabenstellung

  • Die Inhalte der drei Programmangebote Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sollen in Apps für die mobilen Plattformen iOS und Android zugänglich gemacht werden
  • Dabei sollten die folgenden Ziele erreicht werden:
    • Einfache und intuitive Bedienbarkeit
    • Leichte Auffindbarkeit von Inhalten durch eine leistungsfähige Suchfunktion
    • Die Inhalte der aktuellen Web-Mediathek sollen auch in den Apps zur Verfügung stehen
    • Unterbrechungsfreies Hören von Audio-Beiträgen oder der Live-Streams bei gleichzeitigem „Surfen“ in der App
    • Audio-Beiträge auch offline hören (exkl. HLS) - Speicherfunktion
    • Adaptive Bit-Ratenanpassung für Audio-Streaming
    • Playlist für Audio-Beiträge erstellen und verwalten sowie als Stream abspielen
    • Like-Funktion für angehörte Audios
    • Freie Belegbarkeit von Ergebnislisten-Shortlinks zu Sendungen der Wahl des Nutzers
    • Konfigurierbarkeit von Themen (Content-Bänder) auf der Startseite (Links zu Ergebnislisten)

Resultate

  • Über 250.000 Downloads
  • 4,3 Sterne Bewertung bei Google Play
  • 4,4 Sterne Bewertungen bei iTunes

KATEGORIE

  • Media

PROJEKTUMFANG

  • Strategie
  • Design Thinking
  • Design
  • Programmierung
  • QA
  • Hosting & Support

PRESSEMITTEILUNG